Wiederaufnahme der Gottesdienste

Der KV hat in einer Online-Sondersitzung am 7. Mai 2020 die Wiederaufnahme der Gottesdienste beschlossen.

Der erste Gottesdienst in Friedrichssegen findet am 10. Mai um 9:45 statt. Frücht startet am 17. Mai um 10:30.
Aufgrund der notwendigen Desinfektionsmaßnahmen wird die Früchter Kirche künftig nur noch zum Gottesdienst geöffnet. In Nievern können leider keine Gottesdienste stattfinden.

Das vom Land Rheinland-Pfalz geforderte Hygiene-Konzept finden sie hier:

Hier die wichtigsten Punkte, für Sie als Gottesdienstbesucher:

  • In Rheinland-Pfalz müssen mindestens 10 qm Gottesdienstfläche (ohne Enpore) pro Teilnehmer (inklusive Liturg, Küster, Organist, Kirchenvorstand) zur Verfügung stehen
  • Das sind für Frücht und Friedrichssegen jeweils 12 Personen. Da ein KV-Mitglied im Gottesdienst anwesend sein muss, können also maximal 8 weitere Personen eingelassen werden
  • Jeder Teilnehmer eines Gottesdienst muss in einer Adressliste erfasst werden. Diese muss, zwecks Nachverfolgung von Infektionsketten, 21 Tage aufebwahrt werden. Danch wird die Liste vernichtet. (Siehe Hygiene-Konzept)
  • In Rheinland-Pfalz gilt die Maskenplficht. Ohne Mund-Nase-Schutz darf der KV sie nicht einlassen. Es sind keine Ausnhamen erlaubt. Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen können, empfehlen wir Ihnen die medialen Gottesdienstangebote. Frau Müller steht auch weiterhin für persönliche Seelsorge zur Verfügung.
  • Zwecks Desinfektion wurden in beiden Kirchen die Sitzkissen entfernt. Sie dürfen sich ein eigenes Kissen mirbringen.
  • Bitte halten Sie 1,5 Meter, besser 2 Meter Abstand zu anderen Personen, mit denen Sie nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben
  • Bitte setzen Sie sich nur auf die markierten Plätze
  • Vermeiden Sie Körperkontakt
  • Bitte beachten Sie die allgemeinen Hygiene-Regeln, nutzen Sie die bereitgestellten Desinfektionsmittel
  • Bitte folgen Sie den Anweisungen der Mitarbeitenden

Ein Kommentar

  1. Pingback:Anmeldung zu den Gottesdiensten in Frücht – Ev. Gesamtkirchengemeinde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.