Anpassung der Hygieneaßnahmen

Umlaufbeschluss des Kirchenvorstandes am 11.Juni 2020: “Der KV beschließt die Hygieneregeln für den Gottesdienst in Frücht und Friedrichssegen an die neunen Anforderungen des Landes Rheinland-Pfalz anzupassen. Die 10 qm-Regel entfällt, es gilt die Abstandsregel durch die markierten Plätze. Somit dürfen 17 Besucher an den Gottesdiensten teilnehmen. Das Angebot des zweiten…

Weiterlesen

Anmeldung zu den Gottesdiensten in Frücht

Wer hätte gedacht, dass wir in Frücht keine weiteren Besucher mehr in den den Gottesdienst einlassen dürfen – dies war, aufgrund der Einschränkungen durch Corona, am letzten Sonntag leider der Fall. Wir möchten für Frücht daher künftig zwei verkürzte Gottesdienste um 10:30 und 11:15 anbieten. Zwischen den Gottesdiensten werden die…

Weiterlesen

Gedanken zu Himmelfahrt

Der Sohn ist schon drüben “Sie wollen es auf Ihre alten Jahre noch wagen?”Er fühlt meine Skepsis, lässt sich aber nicht beirren: “Ja, sehen Sie, mein Sohn ist doch schon seit Jahren drüben. Er ist eingebürgert, hat ein gutes Einkommen und wird mir die Umstellung erleichtern”. Ich kann Vater Schmidt verstehen. Natürlich…

Weiterlesen

Gottesdienste ab Mai – Corona-Schutzkonzept

Ab Mai werden Gottesdienste in der EKHN wieder erlaubt – sofern entsprechende Schutzkonzepte durch die Gemeinden umgesetzt werden können. Für Frücht und Friedrichssegen arbeitet der Kirchenvorstand an der Umsetzung, in Nievern sind die Anforderungen nicht umsetzbar. Link: => HIER finden Sie die entsprechenden Informationen und Empfehlungen der EKHN. Es folkgt…

Weiterlesen

Er ist erstanden, Halleluja!

Falls Sie heute Abend, trotz Corona-Krise, ein kleines Osterfeuer machen möchten, haben wir etwas zur musikalischen Unterstützung für Sie vorbereitet: Singen Sie die österliche Freude laut in die Gemeinde hinbein! Er ist erstanden, Halleluja! 1. Er ist erstanden, Halleluja!Freut euch und singet, Halleluja!Denn unser Heiland hat triumphiert,all’ seine Feind’ gefangen…

Weiterlesen

Gedanken zu Ostern 2020

Liebe Schwestern und Brüder,   leider hat die Corona Krise alles „lahm“ gelegt. Auch die Kar-und Ostergottesdienste finden leider nicht statt, dennoch wollen wir am Palmsonntag im Gedenken an Jesu Einzug in Jerusalem zur gewohnten Uhrzeit läuten, auch am Karfreitag um 15.00 Uhr (Sterbestunde Jesu) und am Ostermorgen soll um 8.00 Uhr soll geläutet werden.   „Christus ist…

Weiterlesen

Liturgische Texte, Predigten

Liebe Gemeinde, die Kirchen, auch die EKHN, stellen derzeit viele Angebote für Gottesdienste und Seelsorge bereit. Natürlich kann nicht jede Gemeinde einen eigenen Online-Gottesdienst anbieten, wir möchten Ihnen aber einige Angebote kuz vorstellen: Unsere verbundene Gemeinde in Bad Ems stellt regelmäßig Gottesdienste, Andachten und Lieder Online – diese finden Sie…

Weiterlesen

Living Room!-Gottesdienst

 „Living Room ist ganz Gottesdienst und ganz Wohnzimmer.“ Diese Elemente enthält der Wohnzimmer-Gottesdienst: – modern gestaltete liturgische Elemente – viele Bilder – einen Talk mit einem Gast und – poetische und berührende Texte „Wir sind überzeugt: Man kann auch auf unterhaltsame Weise sehr tiefsinnig sein“, so Pfarrer Fabian Vogt. Er versteht sein Angebot als Ergänzung zu den…

Weiterlesen

Glocken rufen ökumenisch zum Gebet

Normalerweise rufen die Glocken Gläubige zum Gottesdienst, jetzt rufen sie in der Coronakrise jeden Tag zum gemeinsamen Gebet. Das Bistum Limburg, das Bistum Mainz und die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau empfehlen ein gemeinsames Geläut für maximal fünf Minuten, täglich um 19.30 Uhr. Ziel ist es, in der Kontaktsperre ein hörbares…

Weiterlesen