Gedanken zu Himmelfahrt

Der Sohn ist schon drüben “Sie wollen es auf Ihre alten Jahre noch wagen?”Er fühlt meine Skepsis, lässt sich aber nicht beirren: “Ja, sehen Sie, mein Sohn ist doch schon seit Jahren drüben. Er ist eingebürgert, hat ein gutes Einkommen und wird mir die Umstellung erleichtern”. Ich kann Vater Schmidt verstehen. Natürlich…

Weiterlesen

Er ist erstanden, Halleluja!

Falls Sie heute Abend, trotz Corona-Krise, ein kleines Osterfeuer machen möchten, haben wir etwas zur musikalischen Unterstützung für Sie vorbereitet: Singen Sie die österliche Freude laut in die Gemeinde hinbein! Er ist erstanden, Halleluja! 1. Er ist erstanden, Halleluja!Freut euch und singet, Halleluja!Denn unser Heiland hat triumphiert,all’ seine Feind’ gefangen…

Weiterlesen

Gedanken zu Ostern 2020

Liebe Schwestern und Brüder,   leider hat die Corona Krise alles „lahm“ gelegt. Auch die Kar-und Ostergottesdienste finden leider nicht statt, dennoch wollen wir am Palmsonntag im Gedenken an Jesu Einzug in Jerusalem zur gewohnten Uhrzeit läuten, auch am Karfreitag um 15.00 Uhr (Sterbestunde Jesu) und am Ostermorgen soll um 8.00 Uhr soll geläutet werden.   „Christus ist…

Weiterlesen